Topfen-Erdäpfellaibchen mit Erdbeeren

Dessert Beeren Vegetarisch Süßspeise

Topfen-Erdäpfellaibchen mit Erdbeeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Topfen-Erdäpfellaibchen mit Erdbeeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Erdäpfel (gekocht)
250 g Topfen (20% Fett)
1 Stk. Ei (mittel)
60 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
80 g Mehl (glatt)
250 g Erdbeeren
40 ml Orangensaft
20 ml Orangenlikör
Butterschmalz
Staubzucker

Zubereitung - Topfen-Erdäpfellaibchen mit Erdbeeren

  1. Erdbeeren putzen, klein schneiden und ein Drittel davon pürieren. Püree mit Orangensaft, Likör und 20 g Kristallzucker verrühren. Übrige Erdbeeren untermischen und kurz ziehen lassen.

  2. Erdäpfel schälen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Masse mit Topfen, Ei, 40 g Kristallzucker, Vanillezucker und Mehl zu einem glatten Teig verkneten.

  3. In einer Pfanne wenig Butterschmalz erhitzen. Masse löffelweise in die Pfanne setzen, ein wenig flachdrücken und bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten. Laibchen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Laibchen mit dem Kompott anrichten und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 303 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 58 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 4