Topfenknödel mit Sesamkrokant und Balsamico-Erdbeeren

Dessert Beeren

Topfenknödel mit Sesamkrokant und Balsamico-Erdbeeren
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen ca. 10 Minuten)
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Eier (mittel)
40 g weiche Butter
1 Pkg. Vanillezucker
0,5 Bio-Zitrone (abgeriebene Schale)
125 g Topfen (20% Fett)
1 EL Kristallzucker
70 g feiner Weizengrieß
Sesamkrokant
50 g Sesam
50 g Kristallzucker
Weiters
Salz
Staubzucker
Balsamico-Erdbeeren 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Erdbeeren
2 EL Balsamico
1 EL Kristallzucker
1 EL Cassis
1 TL Speisestärke
1 TL Pistazien (gehackt)

Zubereitung

  1. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit Vanillezucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz schaumig rühren. Dotter einrühren, Topfen zugeben und die Masse glatt rühren. Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen. Grieß und Schnee unter die Topfenmasse rühren. Teig für ca. 10 Minuten kühl stellen.

  2. Backblech mit Backpapier belegen. In einer beschichteten Pfanne Sesam ohne Zugabe von Fett goldgelb rösten. Zucker darüber streuen und kurz schmelzen lassen. Mischung auf das Blech leeren, abkühlen lassen und in einem Kutter reiben.

  3. Salzwasser aufkochen. Aus der Topfenmasse 6 Knödel formen, ins Wasser legen und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten köcheln. Knödel herausheben, abtropfen lassen, mit den Erdbeeren anrichten, mit Krokant und Staubzucker bestreut servieren.

Balsamico-Erdbeeren

  1. Erdbeeren putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Balsamico mit Kristall-zucker aufkochen und ca. 1 Minute köcheln, Cassis zugießen. Stärke mit 2 EL Wasser vermischen, in die Sauce rühren und kurz mitköcheln. Sauce vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Erdbeeren und Pistazien untermischen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 702 kcal Kohlenhydrate: 69 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 302 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 5,8