Topfen-Golatschen

Backen Süßspeise Kuchen

Topfen-Golatschen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 3,5 Sternen von 5 bewertet.
Topfen-Golatschen 16 Stück Zutaten für Stück
Plunderteig (siehe Grundrezept)
Topfenfülle
250 g Topfen (10 % Fett)
50 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
7 g Vanillepuddingpulver
1 Dotter
1 EL Rosinen
30 g Butter (zerlassen)
1 Prise(n) Salz
Ei (verquirlt)
Staubzucker
Mehl

Zubereitung - Topfen-Golatschen

  1. Für die Fülle alle Zutaten verrühren. Rohr auf 220°C vorheizen. 2 Bleche mit Backpapier belegen.

  2. Teig halbieren, auf einer bemehlten Arbeitsfläche 50 x 30 cm groß ausrollen.

  3. In 8 Quadrate schneiden, je 1 EL Fülle darauf setzen. Ecken dünn mit Ei bestreichen, zur Mitte einschlagen und fest andrücken. Restlichen Teig und übrige Fülle ebenso verarbeiten. Golatschen auf das Blech setzen und ca. 3 Minuten gehen lassen.

  4. Golatschen mit Ei bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 2 Minuten anbacken. Temperatur auf 190°C reduzieren, Golatschen fertig backen (ca. 10 Minuten). Mit Staubzucker bestreut servieren.

 

Gebäck aus Plunderteig lässt sich gut einfrieren. Die geformten Gebäckstücke vor dem Gehenlassen einfrieren. Im Kühlschrank auftauen und bei Raumtemperatur aufgehen lassen. Anschließend wie im Rezept beschrieben backen.

 

Das Rezept für den Plunderteig finden sie hier.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 428 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 150 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt