Topfen-Limetteneis mit Sommer-Fruchtsalat

Dessert Obst Eis

Topfen-Limetteneis mit Sommer-Fruchtsalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Vanilleschote
4 Kardamomkapseln (Samen aus)
1 Bio-Orange
2 Saftorange
1 Limette
50 g Zucker (brauner)
250 g Magertopfen
Sommer-Fruchtsalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Wassermelone
250 g Honigmelone
2 Nektarinen
2 Saftorange
2 EL Zitronensaft
1 EL Honig
0,5 TL Ingwer (frischer, fein gehackt)
100 g Himbeeren
100 g Rote Ribiseln
100 g Heidelbeeren

Zubereitung

  1. Vanilleschoten längs halbieren, Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Kardamom-Samen in einem Mörser fein zerstoßen oder fein hacken. Von der Hälfte der Bio-Orange die Schale dünn abheben und fein schneiden. Alle Orangen und die Limette auspressen (sollte ca. 250 ml Saft ergeben).

  2. Orangen- und Limettensaft, Zucker, Vanillemark und Kardamom mit dem Handmixer vermischen. Topfen unterrühren. Masse in eine flache Schüssel (am besten aus Metall) geben und für ca. 3 Stunden tiefkühlen, dabei alle 20 Minuten kräftig umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden. (Oder die Masse in der Eismaschine cremig rühren.) Eis portionieren und auf dem Fruchtsalat anrichten.

Sommer-Fruchtsalat

  1. Melonen entkernen, aus dem Fruchtfleisch kleine Kugeln ausstechen. (Oder Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.) Nektarinen in schmalen Spalten vom Kern schneiden.

  2. Orangen auspressen. Orangen- und Zitronensaft, Honig und Ingwer vermischen.

  3. Melonen, Nektarinen, Himbeeren, Ribiseln und Heidelbeeren mit der Orangensauce vermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 138 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 1 g Broteinheiten: 2,3