Topfenaufläufe mit Erdbeer-Ragout

Beeren Süßspeise Dessert

Topfenaufläufe mit Erdbeer-Ragout
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Eier
180 g Topfen (10 % Fett)
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
100 ml Sauerrahm
1 TL Stärkemehl
30 g Kristallzucker
Garnitur
125 ml Schlagobers
1 EL Pistazie
Weiters
Kristallzucker
Salz
Butter
Erdbeer-Ragout 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Erdbeeren
150 g Kristallzucker
2 TL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Vier Auflaufförmchen (Inhalt ca. 150 ml) mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Topfen mit Dottern, abgeriebener Zitronenschale, Sauerrahm, Stärkemehl und 1 kleinen Prise Salz glatt rühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Masse heben.

  3. Förmchen ca. dreiviertelhoch mit Topfenmasse füllen, in eine feuerfeste Form (am besten eine Metallform mit dünnem Boden) stellen und so viel kochendes Wasser zugießen, dass sie zur Hälfte im Wasserbad stehen.

  4. Die Aufläufe im Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten garen.

  5. Obers schlagen. Aufläufe auf Teller stürzen und mit Erdbeer-Ragout, Obers und Pistazien garniert servieren.

Erdbeer-Ragout

  1. Erdbeeren putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Erdbeeren mit dem Zucker pürieren und mit Zitronensaft verfeinern. Übrige Erdbeeren in Stücke schneiden und in die Sauce rühren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 302 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 169 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt