Topfencreme mit Feigen

Dessert Süßspeise Sommer Obst

Topfencreme mit Feigen
(zum Kühlen ca. 3 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Creme 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Blatt Gelatine
2 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
70 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
250 g Topfen (10%)
350 ml Schlagobers
Zimt
Garnitur
4 Stk. Feigen
1 EL Honig
1 TL Balsamico
1 TL Zitronensaft
1 TL Kakao

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dotter und Ei mit Staub- und Vanillezucker gut cremig rühren (Handmixer ca. 6 Minuten). Topfen unterrühren. 3 EL vom Obers erwärmen, Gelatine darin auflösen. Mischung rasch unter den Topfen rühren. Übriges Obers schlagen und unter die Creme heben. Creme in Schalen füllen und mit Frischhaltefolie zugedeckt für ca. 3 Stunden kalt stellen.

  2. Für die Garnitur Feigen vierteln oder sechsteln. Honig mit Balsamico, Zitronensaft und 1 kleinen Prise Zimt verrühren und erhitzen. Feigen einlegen und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten ziehen lassen; nach halber Garzeit wenden. Feigen auskühlen lassen.

  3. Cremen mit den Feigen belegen, mit dem Saft beträufeln und mit Kakao bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 552 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 268 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt