Topfenparfait mit Feigen

Eis Sommer Obst Dessert

Topfenparfait mit Feigen
(zum Gefrieren ca. 4 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Parfait 8 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Bio-Orange
150 g Topfen (20% Fett)
4 cl Orangenlikör (Grand Marnier)
Saft von 1 Zitrone
4 Stk. Dotter
100 g Kristallzucker
150 g Schlagobers
Garnitur
4 Stk. Feigen (frische)
100 g Kristallzucker
30 ml Wasser
1 Stk. Bio-Orange

Zubereitung

  1. Förmchen (Inhalt 125 ml) vorbereiten. Von der Orange die Zesten abziehen, Frucht auspressen. Topfen mit Likör, Zitronensaft, Zesten und Saft der Orange glatt rühren.

  2. Dotter mit Kristallzucker im warmen Wasserbad schaumig schlagen. Im kalten Wasserbad kaltschlagen. Topfenmasse unterrühren. Obers cremig schlagen und unterheben. Masse in die Förmchen füllen und ca. 4 Stunden tiefkühlen.

  3. Für die Garnitur Feigen in Spalten schneiden. Zucker mit Wasser kochen, bis er karamellisiert. Mit 1 Schuss Wasser ablöschen, Feigen zugeben und aufkochen. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Von der Orange die Zesten abziehen.

  4. Förmchen kurz in warmes Wasser tauchen, Parfaits herausstürzen, mit Feigen und Orangenzesten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 289 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 140 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt