Topfenteigstrudel mit Paradeiser-Kohl-Mozzarella-Fülle

Teige Gemüse Vegetarisch Käse

Topfenteigstrudel mit Paradeiser-Kohl-Mozzarella-Fülle
(zum Teigrasten ca. 1/2 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 6 Portionen Zutaten für Portionen
350 g glattes Mehl
50 g Butter
250 g Topfen (20 % Fett)
2 Eier (Größe M)
1 Prise(n) Salz
Fülle
375 g Mozzarella (3 Pkg.)
3 Paradeiser
4 Kohlblätter
1 Bund Schnittlauch
Weiters
Mehl
Ei

Zubereitung

  1. Topfen in einem Tuch gut ausdrücken. Mehl mit Butter verbröseln, mit Topfen, Eiern und einer Prise Salz rasch zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1/2 Stunde kalt stellen.

  2. Inzwischen die Mittelrippen der Kohlblätter ausschneiden. Blätter kurz in Salzwasser überkochen, abschrecken und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Mozzarella trocken tupfen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Paradeiser vierteln und entkernen, die Spalten längs halbieren.

  3. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  4. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 30 x 36 cm) ausrollen. Zwei Drittel des Teiges mit Kohlblättern belegen. Mozzarella- und Paradeiserstücke gleichmäßig darauf verteilen. Schnittlauchhalme darauf legen.

  5. Teig straff über die Fülle einrollen. Strudel auf das Backblech legen, mit verquirltem Ei bestreichen, mit einer Gabel ein Streifenmuster ziehen (siehe Foto Seite 44/45).

  6. Strudel im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 40 Minuten backen.

  7. Strudel aus dem Rohr nehmen, vor dem Anschneiden ca. 5 Minuten rasten lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 530 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 162 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt