Topfentascherln mit Marillenfülle und Butterbröseln

Mehlspeise

Topfentascherln mit Marillenfülle und Butterbröseln
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Topfenteig 4 Portionen Zutaten für Portionen
60 g Butter (zerlassen)
1 Ei (mittleres)
Bio-Zitrone (abgerieben, Schale von)
250 g Topfen (20 % Fett)
150 g glattes Mehl
Fülle
8 Kompottmarillen
16 TL Marillenmarmelade
Butterbrösel
125 g Butter
100 g Semmelbrösel
2 EL Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Topfentascherln mit Marillenfülle und Butterbröseln
Salz
Mehl
Staubzucker

Zubereitung - Topfentascherln mit Marillenfülle und Butterbröseln

  1. Butter mit Ei, Zitronenschale und 1 Prise Salz verrühren. Topfen und Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde kühl stellen.

  2. Für die Fülle Kompottmarillen gut abtropfen lassen und klein schneiden. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen, 16 Scheiben (Ø ca. 8 cm) ausstechen. Je 1 TL Marmelade und ein wenig von den Früchten in die Mitte jeder Teigscheibe setzen. Teig darüber klappen und die Ränder gut zusammendrücken.

  3. Reichlich Salzwasser aufkochen, Tascherln einlegen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln.

  4. Für die Brösel Butter erhitzen, Brösel und Zucker zugeben und unter Rühren goldbraun rösten. Tascherln mit einem Gitterlöffel aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Tascherln behutsam in den Bröseln wälzen, mit den übrigen Bröseln anrichten und mit Staubzucker bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 653 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 167 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt