Torte mit zweierlei Mohn

Torten & Kuchen Dessert

Torte mit zweierlei Mohn
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Torte mit zweierlei Mohn 12 Stück Zutaten für Stück
5 Eier
150 g Butter (weiche)
50 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
0,5 Bio-Zitrone (Schale von)
0,5 Orange (Schale von)
100 g Kristallzucker
80 g Mandeln (geschält und gerieben)
80 g Graumohn (gerieben)
80 g Weißmohn (gerieben)
Garnitur
125 g Himbeeren
Zuckerglasur (siehe Rezept)
Butter
Salz

Zubereitung - Torte mit zweierlei Mohn

  1. Backrohr auf 160 °C vorheizen. Eine Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen. Eier in Dotter und Klar trennen.

  2. Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, abgeriebener Zitronen- und Orangenschalen schaumig rühren. Dotter nacheinander zugeben, die Masse schaumig rühren.

  3. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und unter den Butterabtrieb heben. Mandeln zur Hälfte mit Weiß- und Graumohn vermischen. Teig halbieren und getrennt mit den beiden Mohnmischungen verrühren.

  4. Die beiden Massen abwechselnd löffelweise in die Form füllen (wie bei einem Marmorkuchen). Mit einem Holzspieß Kreise in den Teig ziehen (=marmorieren).

  5. Mohntorte im Rohr (untere Schiene) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Torte aus der Form stürzen. Zuckerglasur in ein kleines Papierstanitzel füllen und die Torte damit dekorieren, mit Himbeeren servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 311 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 7,4 g Cholesterin: 129 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt