Tortilla mit Paprika und Matjes

Gemüse Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Snack

Tortilla mit Paprika und Matjes
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Paprika (roter)
1 Stk. Erdapfel (mehliger)
1 EL Öl
1 TL Butter
2 Stk. Eier
4 Stk. Matjesfilets
1 EL Apfelbalsam
Weiters
Salz
Pfeffer
Chili

Zubereitung

  1. Backrohr auf 250 °C Oberhitze oder Grill vorheizen. Paprika halbieren, entkernen, auf ein Blech legen und im Rohr bräunen, bis sich die Haut ablösen lässt (ca. 15 Minuten).

  2. Inzwischen Erdapfel schälen, in dünne Streifen schneiden, kalt abspülen und trockentupfen.

  3. In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen, Streifen darin knusprig braten, die verquirlten Eier darüber gießen, salzen, pfeffern und für ca. 3 Minuten ins inzwischen auf ca. 200 °C abgekühlte Rohr stellen.

  4. Tortilla aus dem Rohr nehmen, kurz abkühlen lassen. Aus der Tortilla und dem Paprika je 8 Scheiben (Ø ca. 2 cm) ausstechen.

  5. Matjesfilets mit Apfel-Balsam marinieren und quer in 12 Stücke schneiden.

  6. Tortilla-Scheiben, Matjes und Paprika übereinander schichten, mit Chili-Ringen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 330 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 19 g Cholesterin: 220 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt