Tortillachips mit Guacamole

Fastfood Party Schnelle Küche Snack Vegetarisch

Tortillachips mit Guacamole
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tortillachips mit Guacamole 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Tortilla-Wraps (ca. 20 cm Durchmesser)
1 TL Sesam
400 g Paradeiser
50 g Zwiebeln
1 Stk. Chili (klein)
2 Stk. Avocados
3 EL Limettensaft
2 EL Koriander (frisch)
Salz
Kümmel
Öl

Zubereitung - Tortillachips mit Guacamole

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. 2 EL Öl mit Sesam und ½ TL Kümmel vermischen. Tortillas in Stücke schneiden, mit der Ölmischung bestreichen, auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 5 Minuten backen.

  2. Für die Guacamole Paradeiser vierteln, entkernen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Chili in feine Ringe schneiden. Avocados halbieren und entkernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden und mit den übrigen Zutaten verrühren. Sauce salzen und mit den Chips anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 844 kcal Kohlenhydrate: 106 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: k. A.
Fett: 37 g Broteinheiten: 8,9