Trockenfrucht-Röllchen mit Traminerschaum

Süßspeise Obst Dessert

Trockenfrucht-Röllchen mit Traminerschaum
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
1 Pkg. Strudelteig (4 Blätter)
100 g Butter (zerlassen)
Fülle
80 g Dörrzwetschken
50 g Datteln (getrocknete, ohne Kern)
80 g Feigen (getrocknete)
100 g Marillenmarmelade
1 TL Rum
20 g Haselnüsse (gemahlen)
50 g Haselnüsse (grob gehackt)

Zubereitung

  1. Für die Fülle Zwetschken, Datteln und Feigen klein schneiden. Früchte mit Marmelade, Rum und Nüssen verrühren.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Ein Strudelblatt auf ein befeuchtetes Geschirrtuch legen und dünn mit Butter bestreichen. Zweites Blatt darauflegen und ebenfalls dünn mit Butter bestreichen. Teig in 6 Rechtecke (ca. 15 x 12 cm) schneiden.

  3. In die Mitte jedes Teigstückes ca. 1 EL von der Fülle setzen. Teig einrollen und die Enden der Röllchen vorsichtig zusammend-rücken. Restlichen Teig und übrige Fülle ebenso verarbeiten.

  4. Röllchen auf das Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 8 Minuten backen. Röllchen herausnehmen und mit dem Traminerschaum anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 200 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 2,5 g Cholesterin: 20 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt