Türmchen mit Eierlikör-Creme und Erdbeeren

Dessert Beeren

Türmchen mit Eierlikör-Creme und Erdbeeren
(zum Kühlen der Creme ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Türmchen mit Eierlikör-Creme und Erdbeeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Blatt Strudelteig
1 EL Öl
2 EL Rohrzucker
Eierlikör-Creme
80 ml Milch
20 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
7 g Vanillepuddingpulver
2 Blatt Gelatine
125 ml Schlagobers
100 ml Eierlikör
Fülle&Garnitur
250 g Erdbeeren
2 EL Staubzucker

Zubereitung - Türmchen mit Eierlikör-Creme und Erdbeeren

  1. Für die Eierlikör-Creme Milch mit Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver glatt rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  2. Milchmischung unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Pudding vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Eierlikör einrühren. Creme luftdicht mit Frischhaltefolie zudecken und abkühlen, aber nicht fest werden lassen.

  3. Obers schlagen und unter die Creme rühren. Die Creme ca. 2 Stunden kühlen.

  4. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Aus dem Strudelteig 12 Scheiben in Eiform (oder runde 8 cm große Scheiben) ausstechen. Teigblätter auf das Blech legen, dünn mit Öl bestreichen und mit Rohrzucker bestreuen. Im Rohr goldgelb backen (ca. 5 Minuten). Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Erdbeeren mit Staubzucker fein pürieren. Creme in einen Dressiersack ohne Tülle füllen. Abwechselnd Teigblätter mit Creme und Erdbeerscheiben übereinander setzen, mit Erdbeerstücken und Erdbeersauce garnieren. Wer es kräftig mag, setzt noch einen Spiegel aus Eierlikör auf den Teller.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 388 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 79 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 3