Überbackener Grenadiermarsch

Hausmannskost Hauptspeise

Überbackener Grenadiermarsch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g speckige Erdäpfel
250 g Teigwaren (Fleckerln)
150 g Zwiebeln
100 g Schinken
Überguss
150 g Käse
20 g Petersilie
250 g Sauerrahm
2 Stk. mittlere Eier
Salz
Pfeffer
Majoran
Öl
Butter

Zubereitung

  1. Erdäpfel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Teigwaren in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen, abseihen und abschrecken. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Schinken würfeln, Käse reiben, Petersilie hacken.

  2. In einer Pfanne Erdäpfelscheiben in wenig Öl knusprig anbraten. Zwiebeln und Schinken zugeben und mitbraten. Teigwaren daruntermischen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Rohr auf starke Oberhitze oder Grillstellung vorheizen.

  3. Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen, Erdäpfel-Teigwarenmischung einfüllen. Sauerrahm mit Eiern, Käse und Petersilie verquirlen und über die Mischung gießen. Grenadiermarsch im Rohr goldgelb überbacken und evtl. mit Majoran garnieren. Als Beilage serviert man am besten grünen Salat.

 

Balancierter, kompakter Weinviertel DAC Reserve mit Grapefruit, Wacholder und schwarzen Pfeffer am Gaumen passt dazu.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 666 kcal Kohlenhydrate: 68 g
Eiweiß: 31 g Cholesterin: 183 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 5,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt