Valentins Rosentorte

Valentinstag Torten & Kuchen Dessert

Valentins Rosentorte
(zum Kühlen 6 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Valentins Rosentorte 12 Stück Zutaten für Stück
2 Eier
50 g Kristallzucker
1 Prise(n) Salz
1 Pkg. Vanillezucker
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
10 g Stärkemehl
50 g Mehl
10 g Sesam
30 g Haselnüsse
30 g Butter (zerlassen)
Creme
250 g Joghurt
100 g Staubzucker
2 Limettte (Saft und Schale von)
4 Blatt Gelatine
20 ml Rum (weißer)
250 ml Schlagobers
Garnitur
28 Marzipan-Rosen (fertig gekauft oder selbst gemacht)
50 Marzipan-Blätter (oder 200 g grünes Marzipan, Ca.)
Mehl
Butter

Zubereitung - Valentins Rosentorte

  1. Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Backrohr auf 170 °C vorheizen.

  2. Eier mit Kristallzucker, Salz, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Stärke, Mehl, Sesam und Haselnüsse vermischen und locker unter die Eimasse heben. Zuletzt die Butter unterziehen.

  3. Masse in den Form füllen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen. Torte aus dem Rohr nehmen und in der Form auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Joghurt, Staubzucker, Limettensaft und abgeriebene Limettenschale glatt rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rum erhitzen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mischung zügig in die Joghurtmasse rühren. Obers schlagen und unterheben.

  5. Creme auf den Tortenboden füllen. Torte mit Klarsichtfolie zudecken und ca. 6 Stunden kühlen. Torte mit Marzipan-Rosen und -Blättern verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 218 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 4,1 g Cholesterin: 72 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt