Vanillekipferlterrine mit Apfelmuswürfeln

Dessert

Vanillekipferlterrine mit Apfelmuswürfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Vanillekipferlterrine mit Apfelmuswürfeln 8 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Dotter
3 Stk. Eier
80 g Staubzucker
6 Blatt Gelatine
125 ml Milch
375 ml Schlagobers
200 g Vanillekipferl
Schokoladespäne
Vanillekipferl
Apfelmuswürfel 8 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Äpfel
200 ml Rotwein (trocken)
100 g Kristallzucker
Saft von 1 Zitrone
1 Stk. Zimtrinde
4 Blatt Gelatine

Zubereitung - Vanillekipferlterrine mit Apfelmuswürfeln

  1. Dotter mit Staubzucker schaumig rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch aufkochen, in die Dottermasse gießen, ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren schmelzen. Masse auskühlen lassen.

  2. Obers schlagen und unter Dottermasse heben. Dreiecksform (Inhalt 1 l) mit Frischhaltefolie auslegen, ein Drittel der Creme einfüllen und die Hälfte der Vanillekipferl darauf verteilen. Mit Creme bedecken und mit Kipferln belegen, restliche Creme darauf verteilen und glatt streichen. Terrine für 4 Stunden kühl stellen.

  3. Terrine stürzen, in Scheiben schneiden, mit Schokospänen garnieren, mit Vanillekipferln und Apfelmuswürfeln servieren.

Zubereitung - Apfelmuswürfel

  1. Äpfel schälen, achteln und entkernen. Mit Wein, Zucker, Zitronensaft und Zimt köcheln. Gelatine einweichen. Zimt he- rausnehmen, Mischung pürieren. Gelatine ausdrücken und ins Mus rühren. Mus in eine Form (Ø 20 cm) füllen und auskühlen lassen. Mus in Würfel schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 639 kcal Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 191 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 6,4