Vanillemus auf Marillensauce

Obst Dessert

Vanillemus auf Marillensauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Vanillemus auf Marillensauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Vanilleschote
2 Blatt Gelatine
250 ml Milch
70 g Kristallzucker
20 g Vanillepuddingpulver
1 Dotter
250 ml Schlagobers
2 EL Marillenlikör
Vanillemus auf Marillensauce
Salz
Minze
Marillensauce
250 g Kompottmarillen
1 TL Zitronensaft

Zubereitung - Vanillemus auf Marillensauce

  1. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  2. Ca. 180 ml von der Milch mit Vanillemark, Zucker und einer kleinen Prise Salz aufkochen. Übrige Milch mit Puddingpulver und Dotter versprudeln, in die heiße Milch gießen und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 1 Minute köcheln.

  3. Creme in eine Schüssel füllen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Creme auskühlen, aber nicht fest werden lassen.

  4. Obers schlagen, Vanillecreme mit Likör und der Hälfte vom Obers zügig verrühren, restliches Obers unterheben. Creme mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden ca. 4 Stunden kühlen.

  5. Mit einem Löffel Nockerln aus der Creme ausstechen. Nockerln mit der Sauce und den Sesam-Crackern anrichten. Mit Minze garnieren.

Zubereitung - Marillensauce

  1. Marillen abtropfen lassen, klein schneiden und mit Zitronensaft fein pürieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 394 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 5,2 g Cholesterin: 147 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt