Veggieburger mit Portobello, Brie und Preiselbeeren

Fastfood Käse Pilze Hauptspeise Vegetarisch Brot & Gebäck

Veggieburger mit Portobello, Brie und Preiselbeeren
(zum Rasten gesamt ca. 75 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Roggenlaibchen 4 Stück Zutaten für Stück
2 EL Milch
1 TL Kristallzucker
4 g Trockengerm
120 ml Wasser
1 Stk. Ei (mittelgroß)
1 TL Salz
120 g Roggenvollkornmehl
180 g Dinkelvollkornmehl
1 Stk. Eiklar (zum Bestreichen)
20 g Leinsamen (geschrotet, zum Bestreuen)
Garnitur
100 g Kohlblätter
300 g Portobello-Pilze
150 g Kaiserschoten
5 EL Öl
200 g Bries
40 g Preiselbeerkompott
Frischkäse-Jungzwiebelcreme
100 g Jungzwiebel
200 g Frischkäse
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
2 EL Petersilie (gehackt)
2 EL Zitronensaft
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl (zum Backen)

Zubereitung

  1. Für die Laibchen Milch erwärmen. Zucker und Germ einrühren und die Mischung ca. 5 Minuten gehen lassen. Wasser, Ei, Salz und Mehle zugeben und die Mischung zu einem glatten Teig verkneten (dauert ca. 4 Minuten). Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, dabei sollte sich das Volumen verdoppeln.

  2. Für die Creme Jungzwiebeln putzen, längs halbieren und quer in schmale Ringe schneiden. Frischkäse mit Zwiebeln, Zitronenschale und Petersilie verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. Rohr auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen und zu Kugeln formen. Teigstücke im Abstand von 8 cm zueinander auf das Blech legen, mit einem Handtuch abdecken und ca. 10 Minuten rasten lassen.

  4. Eiklar ein wenig aufschlagen. Laibchen damit bestreichen, mit Leinsamen bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten goldbraun backen.

  5. Von den Kohlblättern die Mittelrippen ausschneiden. Kohl in ca. 4 x 4 cm große Stücke schneiden, gut trocken tupfen und mit wenig Mehl vermischen. In einem Topf ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen. Kohlfleckerl darin knusprig backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pilze horizontal in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kaiserschoten quer halbieren.

  6. In einer Pfanne Öl erhitzen. Darin nacheinander Pilze und Schoten anbraten, salzen, pfeffern und im Rohr warm stellen. Brie in dünne Scheiben schneiden.

  7. Laibchen horizontal durchschneiden. Laibchenböden mit Kaiserschoten und Pilzscheiben belegen, mit Frischkäse bestreichen und mit Brie belegen. Belegte Böden auf ein Blech setzen und den Käse im Rohr ein wenig schmelzen lassen. Böden aus dem Rohr nehmen und mit Preiselbeeren und Kohlblättern garnieren. Laibchendeckel daraufsetzen und behutsam andrücken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 837 kcal Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 144 mg
Fett: 49 g Broteinheiten: 5,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt