Venusmuscheln in Safran-Gemüsefond

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Wein Gewürz Hauptspeise Schnelle Küche

Venusmuscheln in Safran-Gemüsefond
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Venusmuscheln (Vongole)
1 Stk. Fenchelknolle
1 Stk. Karotte
0,5 Stk. Paprika (roter)
1 Briefchen Safranfäden
100 ml Weißwein
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Muscheln gründlich waschen und abbürsten. In einem Topf 3 EL Olivenöl erhitzen. Muscheln zugeben, zudecken und dünsten, bis sich die Schalen öffnen (dauert ca. 4 Minuten). Muscheln herausheben; alle, deren Schalen sich nicht geöffnet haben, wegwerfen (sie können verdorben sein).

  2. Gemüse putzen, Karotte schälen. Gemüse in dünne Streifen bzw. Scheiben schneiden. Muschelsud mit Safran und Weißwein aufkochen. Gemüse zugeben und darin bissfest kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Muscheln wieder zugeben und heiß servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 186 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 188 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt