Victoria-Barschfilet mit Kürbiskraut und gebackenen Erdäpfeln

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Hauptspeise

Victoria-Barschfilet mit Kürbiskraut und gebackenen Erdäpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Victoriabarschfilet
4 EL Olivenöl
Kürbiskraut
750 g Kürbisse
1 TL Weißweinessig
12 Cocktail-Paradeiser
1 Paprika (roter)
1 Paprika (gelber)
2 Zwiebeln
50 g Butter
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
0,5 TL Kurkuma
125 ml Weißwein
30 g Sauerrahm
10 g glattes Mehl
2 EL Dille (frische, gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel
Curry
Dille
Zitronensaft
Gebackene Erdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
6 Erdäpfel (speckig)
3 EL Olivenöl
0,25 TL Rosmarin (grob gehackt)
0,25 TL Thymian (grob gehackt)
grobes Meersalz

Zubereitung

  1. Kürbis entkernen und schälen. Fruchtfleisch (ca. 600 g) grob raspeln, salzen, mit Essig vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Paradeiser halbieren. Paprika halbieren, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Paprika in Butter anschwitzen, Paprikapulver und Kurkuma einrühren und kurz mitrösten.

  3. Mischung mit Wein ablöschen, Kürbisraspel (mit Flüssigkeit) sowie Paradeiser untermengen und ca. 10 Minuten offen köcheln.

  4. Sauerrahm mit Mehl verquirlen und in das Kürbiskraut rühren. Kraut mit Salz, Pfeffer, Curry und Kümmel würzen und ca. 5 Minuten köcheln. Zuletzt Dille einrühren.

  5. Fischfilets in 12 Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Fisch darin bei starker Hitze rasch beidseitig braten, dabei öfters mit Bratfett übergießen. Fischfilets mit dem Kürbiskraut und den gebackenen Erdäpfeln anrichten, mit Dille garnieren.

Gebackene Erdäpfel

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Erdäpfel waschen, der Länge nach halbieren und salzen.

  2. In einer Pfanne mit hitzebeständigem Griff Öl erhitzen, Erdäpfel darin beidseitig gut anbraten, ins Rohr (unterste Schiene / Gitterost) stellen und ca. 20 Minuten braten, dabei öfters wenden.Rosmarin und Thymian über die Erdäpfel streuen und weitere 10 Minuten braten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 461 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 33,4 g Cholesterin: 143 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt