Vorarlberger Käsknöpfle

Hauptspeise Vegetarisch Käse Nockerl

Vorarlberger Käsknöpfle
(zum Rasten ca. 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Knöpfleteig 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g griffiges Mehl
5 Stk. mittlere Eier
125 ml Milch
Garnitur
150 g Zwiebeln
150 g Bergkäse (gerieben)
150 g Räßkäse (gerieben, oder Emmentaler)
150 g Butter
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, in 3 mm dicke Scheiben schneiden, auf
    Küchenpapier trockentupfen und mit 1 EL Mehl vermischen.
    3 Finger hoch Öl erhitzen, Zwiebeln darin goldgelb backen,
    herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Aus Mehl, Eiern, Milch und 1 TL Salz einen festen Teig rühren. Teig ca. 30 Minuten rasten lassen.

  3. Ca. 5 l Wasser aufkochen, 2 TL Salz zugeben. Teig durch einen Spätzlehobel ins Wasser streichen; umrühren, damit sie nicht zusammenkleben. Knöpfle aufkochen lassen.

  4. Knöpfle mit einem Gitterlöffel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und lagenweise in eine Form schichten. Jede Lage mit Käse bestreuen, mit einer Schicht Knöpfle abschließen.

  5. Butter schmelzen. 1 Schöpfer Kochwasser über die Knöpfle gießen. Zwiebeln darüber streuen und mit geschmolzener Butter übergießen. Knöpfle mit Pfeffer bestreut servieren. Die klassischen Beilagen dazu sind Erdäpfelsalat und Apfelmus.

 

Dazu sollten Sie einen vollmundigen, mineralischen, nordburgenländischen Neuburger mit Nuss- und Pfirsich- Touch am Gaumen probierenn.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 968 kcal Kohlenhydrate: 99 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 378 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 7,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt