Waldmeisterschnitte mit Kiwi

Dessert Obst Torten & Kuchen

Waldmeisterschnitte mit Kiwi
(zum Kühlen insgesamt ca. 6 1/2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Stück Zutaten für Stück
330 g Blätterteig (aus dem Kühlregal)
1 Eiklar (zum Bestreichen)
Creme
5 Blatt Gelatine
250 ml Waldmeistersirup
2 Zitrone (Saft von)
125 g Sauerrahm
125 g Staubzucker
250 ml Schlagobers
Garnitur
1 Pkg. Tortengelee
250 ml Waldmeistersirup
6 Kiwi

Zubereitung

  1. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Waldmeistersirup mit Zitronensaft, Sauerrahm und Staubzucker glatt rühren. Ca. 3 EL Masse über Wasserdampf erwärmen. Gelatine gut ausdrücken, darin auflösen und zügig mit der restlichen Masse verrühren. Obers schlagen und unterheben. Creme mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 6 Stunden kühlen.

  2. Backrohr auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig backfertig vorbereiten (aufrollen und das Papier abziehen). Teig der Länge nach halbieren; es sollen 2 je ca. 8 cm breite Streifen entstehen.

  3. Von beiden Teigstücken der Länge nach 2 je ca. 1 cm breite Streifen abschneiden. Die breiten Streifen auf das Backblech legen, mit Eiklar bestreichen, die schmalen Streifen entlang der Längskanten darauflegen und behutsam andrücken.

  4. Teigstücke mit einer Gabel in kurzen Abständen einstechen und ca. 10 Minuten rasten lassen, anschließend im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten goldgelb backen, aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  5. Tortengelee mit Waldmeistersirup vermischen, unter Rühren aufkochen und ca. 15 Sekunden köcheln lassen. Gelee vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren

  6. Kiwis schälen und Scheiben schneiden. Waldmeister-Creme in einen Dressiersack (ohne Tülle) füllen. Creme innerhalb der Ränder auf die beiden Teigstreifen dressieren und mit den Kiwischeiben dekorativ belegen. Früchte mit Gelee dünn überziehen – besonders gleichmäßig gelingt das mit einem Pinsel. Schnitten zum Festwerden des Gelees ca. 10 Minuten kühlen. Vor dem Anrichten jede Schnitte in 4 gleich breite Stücke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 614 kcal Kohlenhydrate: 91 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 45 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 7,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt