Wallerfilet mit Sardellen, Avocado, Kapernbeeren

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Hauptspeise Schnelle Küche Wein Salat

Wallerfilet mit Sardellen, Avocado, Kapernbeeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Wallerfilet (á 150 g; entgrätet)
8 Stk. Sardellenfilets (eingelegt)
1 Stk. Avocado
0,5 Stange(n) Lauch
2 Stk. Paradeiser
12 Stk. Kapernbeeren
2 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
Thymian
Salat
2 Kopf Salat (Grüner)
4 EL Olivenöl
Salz
Zucker
Pfeffer (weißer)
Zitronensaft (etwas)

Zubereitung

  1. Avocado halbieren, Kern entfernen. Avocado schälen und in Spalten schneiden, Schnittflächen mit Zitrone beträufeln. Lauch in dünne Ringe schneiden und waschen. Paradeiser kurz blanchieren, in Eiswasser abschrecken, enthäuten, vierteln, entkernen, die Spalten noch einmal quer halbieren. Kapernbeeren halbieren.

  2. Wallerfilets salzen und pfeffern und mit Sardellenfilets belegen.

  3. Gemüse in 4 Säckchen aufteilen. Olivenöl, Weißwein und Thymian zugeben, salzen und pfeffern. Kapernbeeren und Wallerfilet hineingeben, vakuumieren und verschweißen. In leicht siedendem Wasser 8 Minuten zugedeckt pochieren.

  4. Salat putzen, Blätter zerpflücken, waschen und abtropfen lassen.

  5. Olivenöl und Zitronensaft mit Salz, Zucker und Pfeffer verrühren, Marinade eventuell mit etwas Wasser verdünnen. Salat marinieren.

  6. Waller und Gemüse aus den Säckchen nehmen. Gemüse in tiefen Tellern verteilen, Fisch darauf anrichten und mit dem entstandenen Saft und dem Salat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 604 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 31,6 g Cholesterin: 231 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt