Walnuss-Schmarren mit Holunderäpfeln

Vollwert Obst Süßspeise

Walnuss-Schmarren mit Holunderäpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Äpfel
70 g Rohrzucker
330 ml Holundersaft
1 Stk. Zimtrinde
2 Gewürznelken
30 g Maisstärke
Walnuss-Schmarren
4 Eier
100 g Vollkornmehl (glattes)
100 g Roggenvollkornmehl
50 g Walnüsse (gehackt)
50 g Rohrzucker
125 ml Milch
125 ml Buttermilch
250 ml Joghurt
50 g Walnüsse (ganze)
Salz
Sonnenblumenöl
Honig

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Zucker karamellisieren, mit Holundersaft aufgießen, Zimt und Nelken zugeben, Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen. Äpfel 5 Minuten im Fond kochen, herausnehmen. Stärke mit Wasser verrühren, Fond damit binden. Äpfel wieder in den Fond geben.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Eier trennen. Mehl, gehackte Nüsse, 25 g Zucker, 1 Prise Salz, Dotter, Milch, Buttermilch und Joghurt verrühren. Eiklar mit übrigem Zucker zu Schnee schlagen und unterheben.

  3. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Teig eingießen und anbacken, Nüsse einstreuen, Schmarren im Rohr ca. 14 Minuten backen. Herausnehmen und in Stücke zerreißen. Mit etwas Honig beträufeln und mit Holunderäpfeln servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 548 kcal Kohlenhydrate: 69 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 181 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 5,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt