Weiße Schokotörtchen mit Heidelbeermousse

Dessert Sommer Beeren

Weiße Schokotörtchen mit Heidelbeermousse
(zum Tiefkühlen ca. 8 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Stück Zutaten für Stück
200 g weiße Kuvertüre
1 TL Heidelbeerpulver
0,5 Pkg. Blätterteig
Mousse
80 ml Schlagobers
200 g Mascarpone
80 g Kristallzucker
100 g Wald-Heidelbeeren

Zubereitung

  1. Silikonförmchen vorbereiten. Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen. 2 EL davon mit Heidelbeerpulver einfärben. Pinsel in die lila Kuvertüre tunken und einen Pinselstrich in die Silikonförmchen machen. Förmchen 10 Minuten tiefkühlen.

  2. Restliche Kuvertüre in die Förmchen füllen und schwenken, bis der Rand bedeckt ist. Form umdrehen und für einige Sekunden überschüssige Kuvertüre auf einen Bogen Backpapier tropfen lassen. Förmchenrand mit Hilfe einer Palette abputzen und die Förmchen für ca. 10 Minuten tiefkühlen.

  3. Obers steif schlagen. Mascarpone und Zucker aufschlagen, Heidelbeeren einrühren und Obers unterheben. Mousse in die Förmchen füllen, glatt streichen und über Nacht tiefkühlen.

  4. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Blätterteig aufrollen und Scheiben (Ø 5 cm) ausstechen. Blätterteigscheiben auf das Blech legen, mit Backpapier belegen und mit einem zweiten Blech beschweren. Im Rohr ca. 12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  5. Törtchen aus den Förmchen lösen, auf die Blätterteigscheiben setzen und
    im Kühlschrank auftauen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 422 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 70 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt