Weiche Eier in Senfsauce mit Spinat

Vegetarisch Ostern Saucen Gemüse Hauptspeise

Weiche Eier in Senfsauce mit Spinat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Eier (mittelgroß)
2 Scheibe(n) Zwieback
80 g Grammeln
3 Stk. Knoblauchzehen
1 TL Butter
1 Stk. Schalotte
1 EL Öl
150 ml Schlagobers
2 EL körniger Senf
50 ml Wasser
200 g Blattspinat
150 g Creme fraiche
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Eier 5 Minuten kochen und in kaltem Wasser abschrecken. Eier schälen und warm halten.

  2. Zwieback zerbröseln. Grammeln grob hacken. Knoblauch schälen und fein schneiden. Butter in einer Pfanne aufschäumen. Zwieback und Grammeln zugeben und goldbraun rösten. 1 TL vom Knoblauch untermischen. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Schalotte schälen und fein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen. Obers, Senf und Wasser zugeben und aufkochen. Blattspinat zugeben und zusammenfallen lassen. Crème fraîche unterrühren. Senfsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einem Teller anrichten.

  4. Eier halbieren und in die Sauce legen. Mit den Grammel-Streuseln bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 568 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 534 mg
Fett: 47 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt