Weißes Parfait mit Himbeeren

Dessert Sommer Beeren Eis

Weißes Parfait mit Himbeeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Weißes Parfait mit Himbeeren 12 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Himbeeren
300 g Himbeeren
100 g Kristallzucker
5 Stk. Dotter
5 Stk. Eier
200 ml Milch
200 g weiße Kuvertüre
500 ml Schlagobers
2 EL Zitronensaft
20 g Staubzucker
50 g Himbeeren

Zubereitung - Weißes Parfait mit Himbeeren

  1. Terrinenform (33 x 22 x 2 cm) mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Für das Parfait Himbeeren und 40 g vom Zucker passieren. Dotter mit übrigem Zucker cremig rühren. In einem Topf Milch aufkochen und unter Rühren in die Dottermasse gießen. Masse in den Topf zurückleeren und bei schwacher Hitze weiterrühren, bis sie cremige Konsistenz hat. Masse vom Herd nehmen, in eine Schüssel leeren und abkühlen lassen.

  3. Kuvertüre über Dampf schmelzen. Obers schlagen. Kuvertüre und die Hälfte vom Obers in die Masse rühren, übriges Obers unterheben. Parfaitmasse in die Form füllen, Himbeerpüree darauf verteilen. Parfait mit Frischhaltefolie zugedeckt ca. 8 Stunden gefrieren lassen.

  4. Für die marinierten Himbeeren Zitronensaft mit Zucker verrühren, Himbeeren behutsam untermischen und kurz ziehen lassen. Parfait herausnehmen, portionieren und mit den marinierten Himbeeren servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 309 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 154 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt