Weißes Reis-Schokomousse mit Campari-Orangensauce

Dessert

Weißes Reis-Schokomousse mit Campari-Orangensauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Weißes Reis-Schokomousse mit Campari-Orangensauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 ml Milch
100 g Sommer-Emmer-Reis (oder Naturreis)
1 Prise(n) Salz
Mark aus 1 Vanilleschote
3 Blatt Gelatine
20 g Butter
200 g Kuvertüre (weiß)
3 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
4 Stk. Eier
120 g Kristallzucker
200 ml Schlagobers
2 Stk. Bio-Orangen
2 TL Speisestärke
120 ml Blutorangensaft
1 EL Kristallzucker
40 ml Campari

Zubereitung - Weißes Reis-Schokomousse mit Campari-Orangensauce

  1. Milch mit Reis, Salz und Vanillemark aufkochen, Emmer-Reis bei schwacher Hitze zugedeckt 15 Minuten weich dünsten (Naturreis mindestens 45 Minuten). Reis vom Herd nehmen, mit einer Gabel auflockern und auskühlen lassen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen Butter mit Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Dotter, Ei und Zucker über Dampf dickcremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Masse auflösen.

  3. Eimasse überkühlen lassen. Kuvertüre und Reis einrühren. Obers schlagen und unterheben. Masse in eine Schüssel füllen, zudecken und 4 Stunden kühlen.

  4. Orangenschale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Kappen der Orangen abschneiden. Orangen filetieren.

  5. Stärke mit 4 TL Wasser verrühren. Orangensaft mit Zucker aufkochen, Stärke einrühren und kurz köcheln. Sauce mit Campari verfeinern, Orangenfilets untermischen. Sauce auskühlen lasssen.

  6. Aus dem Mousse Nockerln ausstechen und mit der Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 877 kcal Kohlenhydrate: 103 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 312 mg
Fett: 43 g Broteinheiten: 8,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt