Weizen-Avocadotatar

mit Tofu

Vegetarisch Vegan Vorspeise Schnelle Küche

Weizen-Avocadotatar
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Weizen-Avocadotatar 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Weizenreis
800 ml Gemüsesuppe
200 g Räuchertofu
80 g rote Zwiebeln
2 Stk. Avocados
4 EL Zitronensaft
1 TL Senf
80 ml Olivenöl
2 EL Petersilie (gehackt)
Kressesalat
4 Pkg. Daikonkresse
2 EL weißer Balsamico
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Butter
Öl

Zubereitung - Weizen-Avocadotatar

  1. Für das Tatar Weizenreis in 2 TL Butter anschwitzen. Mit Suppe aufgießen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln, dabei öfter umrühren. Weizen umfüllen und abkühlen lassen.

  2. Tofu trockentupfen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in 3 EL Öl knusprig braten. Tofu mit Küchenpapier trockentupfen. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Avocados rundum bis zum Kern einschneiden, die Hälften verdrehen und abheben. Kern entfernen. Avocados schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Zitronensaft salzen und pfeffern, mit Senf und Öl verrühren. Avocados, Weizen, Tofu, Zwiebeln und Petersilie untermischen.

  3. Für den Salat Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Für die Marinade Balsamico mit Salz und Pfeffer würzen, Öl einrühren. Kresse mit der Marinade vermischen. Tatar mit dem Salat anrichten.

 

Der würzige Weinviertel DAC Grüner Veltliner Classic überzeugt
mit herrlichem Obstaroma.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 437 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 3 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 3,3