Welsfilet mit Erdäpfel-Paradeiskruste

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Wein Saucen Hauptspeise

Welsfilet mit Erdäpfel-Paradeiskruste
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Welsfilets (je 120 g)
Kruste
3 Stk. Erdäpfel (speckige)
5 Stk. Cocktail-Paradeiser
1 Stk. Dotter (verquirlt)
Spinatsauce
100 g Blattspinat (geputzt)
125 ml Weißwein
125 ml Gemüsesuppe
250 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Erdäpfel schälen. Erdäpfel in sehr dünne, Paradeiser in dünne Scheiben schneiden. Fischfilets salzen, pfeffern, mit Dotter bestreichen und mit Erdäpfel- und Paradeiserscheiben dachziegelartig belegen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Fischfilets darauflegen, salzen, pfeffern und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen.

  3. Spinat in feine Streifen schneiden. Wein mit Suppe aufkochen, Obers zugießen und kurz köcheln. Zwei Drittel vom Spinat in die Sauce geben und pürieren. Übrigen Spinat unterrühren. Filets mit der Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 461 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 298 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt