Wildschweingulasch mit Rahmspätzle

Hauptspeise Wild

Wildschweingulasch mit Rahmspätzle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Wildschweingulasch 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Wildschweinschulter
250 ml Wasser
4 EL Öl
1 EL Mehl (glatt)
125 g Sauerrahm
3 EL Paprikapulver (edelsüß)
125 ml Rotwein (trocken)
4 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Zwiebeln
Salz
Pfeffer (schwarz)
Majoran
Kümmel
Rahmspätzle 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 EL Butter
250 g Mehl (griffig)
2 Stk. Eier
250 g Sauerrahm
50 g Frühstücksspeck
Salz
Pfeffer (schwarz)
Muskatnuss

Zubereitung - Wildschweingulasch

  1. Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, klein würfelig schneiden. Öl erhitzen und Zwiebel darin bei starker Hitze goldgelb rösten, dabei immer wieder umrühren. Fleisch zugeben und kurz mitrösten.

  2. Hitze reduzieren, Paprikapulver einrühren, Wein und Wasser zugießen und aufkochen. Gulasch mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen und durchrühren.

  3. Topf bis auf einen Spalt zudecken, Gulasch bei schwacher Hitze weich dünsten (dauert ca. 11/4 Stunden).

  4. Sobald das Fleisch weich ist, Sauerrahm mit Mehl und ein wenig vom Gulaschsaft vermischen, einrühren und kurz köcheln. Gulasch eventuell nachwürzen und mit frischen Majoranblättchen garniert servieren.

Zubereitung - Rahmspätzle

  1. Die Hälfte der Butter schmelzen, mit Mehl, Eiern, Sauerrahm, Salz und abgeriebener Muskatnuss zu einem glatten Teig abschlagen.

  2. Spätzleteig mit einer Teigkarte durch ein Spätzlesieb in siedendes Wasser drücken und ca. 11/2 Minuten kochen. Spätzle abseihen und kalt abschrecken.

  3. Klein geschnittenen Frühstücksspeck in der restlichen Butter anschwitzen, Spätzle zugeben und unter öfterem Schwenken erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 805 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 302 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt