Zitronen-Savarins mit Vanilleobers

Dessert

Zitronen-Savarins mit Vanilleobers
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zitronen-Savarins mit Vanilleobers 6 Stück Zutaten für Stück
3 Stk. Eier (mittel)
150 g Butter (weich)
150 g Kristallzucker
2 EL Zitronensaft
Schale von 1 Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
170 g Mehl (glatt)
6 Stk. Brombeeren
6 Stk. Himbeeren
250 ml Schlagobers
0,5 Stk. Vanilleschote
Butter
Minze

Zubereitung - Zitronen-Savarins mit Vanilleobers

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Savarinförmchen (Inhalt 125 ml) mit Butter ausstreichen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter, 70 g vom Zucker, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale schaumig schlagen (Küchenmaschine mind. 5, Handmixer mind. 10 Minuten). Dotter nach und nach unterrühren.

  3. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Mehl und Schnee behutsam unter die Masse heben. Masse in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen. Savarins aus dem Rohr nehmen, aus den Förmchen stürzen und auskühlen lassen.

  4. Für die Garnitur Beeren verlesen. Obers mit Mark aus halber Vanilleschote verrühren und dickcremig aufschlagen. Savarins mit Obers füllen, mit Beeren, Minze und eventuell mit Stiefmütterchen und Zitronenspalten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 587 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 8,5 g Cholesterin: 234 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 3,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt