Zitronenrisotto mit Ziegenkäse

Hauptspeise Reis Vegetarisch

Zitronenrisotto mit Ziegenkäse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zitronenrisotto mit Ziegenkäse 4 Portionen Zutaten für Portionen
40 g Haselnüsse (geschält und geröstet)
120 g Ziegenkäse (Rolle, in Asche)
1 Stk. Schalotte
1 Stk. Gelbe Rübe
2 EL Olivenöl
40 g Butter
200 g Risottoreis (Carnaroli)
2 Stk. Rosmarinzweige
100 ml Weißwein
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
1 l Gemüsesuppe (heiß)
2 EL Crème fraîche
50 g Parmesan (abgerieben)
1 EL Oregano
Salz
Zitronensaft

Zubereitung - Zitronenrisotto mit Ziegenkäse

  1. Haselnüsse grob hacken, Käse darin wälzen.

  2. Schalotte und Gelbe Rübe schälen, klein würfeln, in Olivenöl und der Hälfte der Butter anschwitzen. Reis und Ros­marin zugeben und glasig rösten.

  3. Reis mit Wein ablöschen und einkochen lassen. Zitronenschale zugeben. Suppe nach und nach zugießen, Reis bei schwacher Hitze unter Rühren bissfest garen (ca. 20 Minuten).

  4. Crème fraîche, Parmesan und übrige Butter einrühren, Risotto mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

  5. Risotto mit einer Scheibe Ziegenkäse anrichten und mit Oreganoblättchen bestreuen, eventuell zusätzlich mit Lavendelblüten bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 380 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 42 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 1,5