Zitronensuppe mit Garnelen

Suppe Vorspeise Fisch & Meeresfrüchte Sommer

Zitronensuppe mit Garnelen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Suppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Bio-Zitrone
700 ml Fischsuppe (oder Hühnersuppe)
250 ml Schlagobers
Einlage
8 Stk. Garnelen (mit Schwanz, mittelgroß)
0,5 Stk. Bio-Zitrone (in Streifen geschnitten, Schale von)
0,5 Bund Basilikum (geschnitten)
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Einlage Garnelen längs bis zum Schwanzansatz einschneiden, aufklappen, mit Zitronenschale und Basilikum vermischen und ziehen lassen.

  2. Für die Suppe Zitrone halbieren. Beschichtete Pfanne ohne Öl erhitzen. Zitronen mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne legen und bis zur leichten Braunfärbung erhitzen. Zitronen herausnehmen, Saft auspressen und durch ein Sieb gießen. Mit Suppe und Obers aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln.

  3. Garnelen salzen, pfeffern und rundum in heißem Öl braten. Suppe abschmecken und mit einem Stabmixer aufschlagen. Garnelen in vorgewärmte Teller geben, Suppe eingießen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 290 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 148 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt