Zucchini-Linsen-Moussaka

Vegetarisch International Gemüse Griechisch

Zucchini-Linsen-Moussaka
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zucchini-Linsen-Moussaka 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g rote Linsen
900 g Zucchini
1 Stk. rote Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Paradeismark
1 TL Anissamen
1 TL Szechuan Pfeffer (zerstoßen)
300 g Paradeiser (stückig, aus der Dose)
10 g Zitronenmelisse
3 Stk. mittlere Eier (hart gekocht)
200 g Griechisches Joghurt
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Zucchini-Linsen-Moussaka

  1. Linsen in ca. 400 ml leicht gesalzenem Wasser weich kochen (ca.12 Minuten; das Wasser soll zur Gänze verdampfen). Zucchini putzen, der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Zucchinischeiben darin kurz beidseitig braten, bis sie Farbe nehmen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in 1 EL Öl anschwitzen. Paradeismark, Anis und Szechuanpfeffer zugeben, kurz rösten, Paradeiser zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Melissenblättchen abzupfen und fein schneiden. Melisse und Linsen einrühren, Sauce salzen und pfeffern.

  3. Eier schälen und in Scheiben schneiden. In eine Auflaufform (ca. 25 x 18 cm) eine Lage Zucchinischeiben schichten, mit Linsensauce bedecken, Eier darauf legen und mit den übrigen Zucchini bedecken. Joghurt darauf verteilen, Auflauf im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 251 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 134 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt