Zucchiniblüten mit Couscous-Gemüsefülle

Vegetarisch Vorspeise Hauptspeise Gemüse

Zucchiniblüten mit Couscous-Gemüsefülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zucchiniblüten mit Couscous-Gemüsefülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Zucchini mit Blüten
1 Stk. Bio-Orange
Fülle
80 g Zwiebeln
0,5 Stk. roter Paprika (klein)
80 g Stangensellerie
150 ml Gemüsesuppe
60 g Couscous
1 MS Safran
10 g Thymian (gehackt)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Zucchiniblüten mit Couscous-Gemüsefülle

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform mit 2 EL Olivenöl ausstreichen.

  2. Orange so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Orange in
    ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in die Form legen.

  3. Für die Fülle Zwiebeln schälen. Paprika und Sellerie putzen. Gemüse klein
    würfeln. Suppe aufkochen und vom Herd nehmen. Couscous und Safran einrühren und ca. 7 Minuten quellen lassen. Gemüse und die Hälfte vom Thymian unterrühren.

  4. Zucchiniblüten behutsam öffnen und den Blütenkelch (Stempel) entfernen. Couscous in die Blüten füllen und diese an den Enden eindrehen. Zucchiniblüten auf die Orangenscheiben legen, salzen, pfeffern, mit übrigem Thymian bestreuen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Zucchiniblüten im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten garen.

 

Trockener, burgenländischer Furmint optimiert mit kernobstfruchtigen Aromen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 222 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 1,3