Zucchiniblüten im Tempurateig

Beilage Gemüse Sommer Vegetarisch

Zucchiniblüten im Tempurateig
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zucchiniblüten im Tempurateig 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 Becher Zucchiniblüten (oder Kürbisblüten)
125 g Mehl (universal)
125 g Speisestärke
1 EL Kristallzucker
1 TL Salz
300 ml Wasser (eiskalt)
3 Stk. Dotter
Öl
Ei

Zubereitung - Zucchiniblüten im Tempurateig

  1. Mehl, Stärke, Zucker und Salz versieben. Eiswasser mit den Dottern verrühren, Mehlmischung locker untermengen; nicht glatt rühren, es dürfen durchaus kleine Klümpchen bleiben!

  2. Öl auf ca. 180° erhitzen. Blüten in den Teich tauchen, im Öl knusprig backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 366 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 189 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt