Zweierlei vom Frischkäse

Käse Vorspeise Vegetarisch

Zweierlei vom Frischkäse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Frischkäse
100 g Magertopfen
1 Dotter
100 ml Schlagobers
Panier
80 g griffiges Mehl
1 Ei
100 g Semmelbrösel
Garnitur
Bund Schnittlauch
2 Chilis
1 Limette (Saft von)
2 EL Olivenöl
80 g Rucola
Salz
Pfeffer
Dijon Senf
Butterschmalz
Mehl

Zubereitung

  1. Frischkäse und Topfen verrühren, Masse halbieren, eine Hälfte mit Dotter, 1 EL Mehl, Salz und Pfeffer verrühren. 8 Bällchen daraus formen und zugedeckt kalt stellen.

  2. Übrige Masse mit Salz, Pfeffer und 1 TL Senf verrühren. Obers schlagen und unterheben. Käsecreme zugedeckt kalt stellen.

  3. Für die Garnitur Schnittlauch fein schneiden. Chilis klein schneiden und mit Limettensaft, 1 EL Wasser, Salz und Olivenöl verrühren. Schnittlauch einrühren.

  4. Bällchen in Mehl, Ei und Bröseln panieren. Ca. 3 Finger hoch Butterschmalz erhitzen, Bällchen darin goldgelb backen. Herausheben und abtropfen lassen.

  5. Rucola mit der Marinade mischen. Käsecreme mit Bällchen und Rucola servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 816 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 249 mg
Fett: 62 g Broteinheiten: 3