Zwetschken-Risotto mit Gorgonzola

Reis Käse Vegetarisch Glutenfrei

Zwetschken-Risotto mit Gorgonzola
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 3,5 Sternen von 5 bewertet.
Zwetschken-Risotto mit Gorgonzola 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel (mittelgroß)
300 g Zwetschken
60 g Butter
200 g Risottoreis (Arborio)
5 Stk. Pimentkörner (zerstoßen)
125 ml Weißwein
600 ml Gemüsesuppe
150 g Gorgonzola
Salz
Pfeffer
Muskat
Basilikum

Zubereitung - Zwetschken-Risotto mit Gorgonzola

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Zwetschken entkernen, vierteln. In einem Topf die Hälfte der Butter schmelzen. Zwiebel darin bei schwacher Hitze glasig dünsten.

  2. Reis, Piment und 1 Prise Muskat zugeben, unter Rühren kurz rösten. Mit Wein aufgießen, unter Rühren kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Ein Drittel der Suppe unterrühren, Risotto unter Rühren bissfest köcheln, übrige Suppe nach und nach zugießen (ca. 18 Minuten).

  3. Gegen Ende der Garzeit übrige Butter erhitzen, Zwetschken darin kurz braten. Zwetschken und Käse unter das Risotto mischen, kurz erhitzen. Risotto mit Pfeffer abschmecken, mit Basilikumblättchen garniert servieren.

  4. HINWEIS: Die separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf 4 Portionen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 491 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 67 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 4,2