Zwickerbusserl

Kekse Dessert Festlich

Zwickerbusserl
(zum Kühlen und Trocknen ca. 10 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 65 Stück Zutaten für Stück
190 g kalte Butter
2 Stk. Dotter
250 g glattes Mehl
50 g Kristallzucker
Baiser
2 Stk. Eiklar
100 g Staubzucker
2 TL Zitronensaft
Füllung
100 g Ribiselmarmelade
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten vermengen und glatt kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Rohr auf 150°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kreise ausstechen. Kekse auf ein Blech legen.

  3. Für das Baiser alle Zutaten steif schlagen und in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen. Tupfen auf die Kekse dressieren und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Je 2 Kekse mit Marmelade zusammenkleben und über Nacht trocknen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 51 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 63 g Cholesterin: 13 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt