Überbackene Beeren

Dessert Beeren

Überbackene Beeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Beeren (gemischte, Brombeeren, Stachelbeeren und Heidelbeeren)
1 EL Zitronensaft
1 TL Staubzucker
Sauce zum Überbacken
40 g Topfen (20 %)
2 Eier
40 g Staubzucker
0,5 Orange (unbehandelt, Schale von)
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
1 gestr. TL Vanillepuddingpulver
50 g Kristallzucker
Weiters
Staubzucker
Minzeblätter

Zubereitung

  1. Beeren verlesen, eventuell kurz waschen und trockentupfen. Beeren mit Zitronensaft und Zucker vermischen und kurz ziehen lassen.

  2. Backrohr auf 250 °C (Grillstellung) vorheizen. Beeren in 4 Gratinförmchen verteilen.

  3. Topfen in ein Tuch einschlagen und gut ausdrücken. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Staubzucker cremig rühren. Zuerst abgeriebene Orangen- und Zitronenschale, dann Puddingpulver und Topfen in die Dottermasse rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und unterheben.

  4. Beeren mit der Masse nicht zu dick überziehen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 1/2 Minuten goldgelb überbacken. Beeren mit Staubzucker bestreuen und mit Minze garnieren. Dazu passt Joghurt-Eis.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 255 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 4,7 g Cholesterin: 261 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt