Überbackene Käse-Erdäpfel mit Olivenspießen

Vegetarisch Gemüse Käse

Überbackene Käse-Erdäpfel mit Olivenspießen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Erdäpfel (festkochend)
12 Oliven (grün und schwarz)
Fülle
60 ml Sauerrahm
1 Dotter
60 g Schnittkäse (gerieben)
1 TL Petersilie (gehackt)
2 EL Walnüsse (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter
Petersilie

Zubereitung

  1. Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, abseihen und zugedeckt kurz ausdampfen lassen.

  2. Erdäpfel schälen, der Länge nach halbieren. Die Hälften an der Unterseite abflachen und in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform legen. Backrohr auf Grillstellung vorheizen.

  3. Rahm salzen, pfeffern, mit Dotter, Käse, Petersil und den Nüssen vermischen. Erdäpfelhälften mit der Käsemasse bestreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) goldgelb überbacken.

  4. Für die Garnitur je 3 Oliven auf Spießchen stecken. Erdäpfel mit Olivenspießchen und Petersilblättchen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 247 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 94 mg
Fett: 18,4 g Broteinheiten: 0,9