Überbackene Mozzarella-Baguettes

Käse Snack Brot & Gebäck Vegetarisch

Überbackene Mozzarella-Baguettes
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Mozzarella (Ca.)
0,5 Salatgurke
1 Paprika (gelber)
12 Kirschparadeiser
16 Oliven (gefüllte)
1 Baguette (großes)
5 EL Olivenöl
150 g Gouda (oder Emmentaler , gerieben)
40 g Parmesan (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Oregano

Zubereitung

  1. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Mozzarella gut abtropfen lassen. Salatgurke waschen. Gurke und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Paprika der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Paprika in gleich breite Streifen schneiden. Paradeiser und Oliven halbieren.

  2. Baguette durchschneiden, jede Hälfte in 4 gleich lange Stücke (12–15 cm) schneiden. Brote mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen, mit der Hälfte vom Olivenöl bestreichen (am besten mit einem Backpinsel) und im vorgeheizten Rohr hellbraun toasten.

  3. Brote mit 100 g vom Gouda oder Emmentaler gleichmäßig bestreuen und mit Gurken- und Mozzarellascheiben dachziegelartig belegen. Paprikastreifen, Paradeiser und Oliven gleichmäßig darauf verteilen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

  4. Brote mit Parmesan und restlichem Gouda oder Emmentaler bestreuen, mit übrigem Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Grillstellung) goldgelb überbacken (dauert ca. 2–3 Minuten). Die Mozzarella-Baguettes aus dem Rohr nehmen und rasch servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,052 kcal Kohlenhydrate: 67,5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 108 mg
Fett: 91,9 g Broteinheiten: 5,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt