Überbackene Baguettes mit Champignons, Prosciutto und Salbei

Snack Schnelle Küche Kräuter Pilze

Überbackene Baguettes mit Champignons, Prosciutto und Salbei
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 3 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Mini-Baguettes (à 120 g)
300 g braune Champignons
3 EL Olivenöl
2 Zehe(n) Knoblauch (gepresst)
20 g Salbei
100 g Prosciutto
100 g Bergkäse (gerieben)

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Baguettes mehrmals einschneiden (nicht durchschneiden) und auf das Blech legen.

  2. Champignons fein hacken und in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze
    ca. 15 Minuten rösten, bis das Wasser verdampft ist. Vom Herd nehmen und
    auskühlen lassen.

  3. Olivenöl und Knoblauch verrühren und in den Baguettes verteilen. Champignonmasse, Salbeiblätter, Prosciutto und Käse in den Schlitzen der Baguettes verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten überbacken. Herausnehmen und noch heiß genießen.

 

Knackiger, saftiger Schilcher Klassik Weststeiermark DAC mit Geschmacksnoten von Himbeere, Holler und Cassis bereichert wunderbar.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt