Ananas-Datteldessert mit Sabayon

Obst Süßspeise Dessert

Ananas-Datteldessert mit Sabayon
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Datteln
1 Stk. Hawaii-Ananas (ca. 1 kg)
1 EL Kokosette (geröstet)
Süßwein-Sabayon 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Vanilleschote
3 Stk. Dotter
125 ml Süßwein

Zubereitung

  1. Datteln in Wasser kurz überkochen, abschrecken, trockentupfen und die Haut abziehen. Enden der Datteln wegschneiden. Kerne mit Hilfe eines Kochlöffelstiels aus den Datteln drücken. Datteln längs halbieren. Abschnitte klein schneiden.

  2. Ananas schälen, die braunen Vertiefungen mit einem spitzen Messer ausschneiden. Von der Ananas dreiseitig bis zum Strunk möglichst dünne großflächige Scheiben abschneiden (Brotschneide- oder Wurstmaschine). Ananasscheiben mit den Dattelhälften und Abschnitten dekorativ anrichten und kühl stellen.

  3. Knapp vor dem Servieren das Dessert aus dem Kühlschrank nehmen, mit dem Sabayon garnieren und mit Kokosette bestreut servieren.

Süßwein-Sabayon

  1. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Dotter mit Wein und Vanillemark verrühren.

  2. Mischung über Dampf mit einem Schneebesen dickcremig aufschlagen. Sabayon rasch anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 251 kcal Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 1,9 g Cholesterin: k. A.
Fett: 2 g Broteinheiten: 4,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt