Ananas-Torte mit Kokos

Obst Torten & Kuchen Dessert

Ananas-Torte mit Kokos
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Ananas-Torte mit Kokos 12 Stück Zutaten für Stück
100 g glattes Mehl
20 g Kakao
4 Eier
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Bio-Zitrone (Schale von)
80 g Butter (zerlassen)
Creme
250 g Topfen (20%)
1 Becher Crème fraîche (125 g)
1 Zitrone (Saft von)
1 Pkg. Vanillezucker
70 g Staubzucker
250 ml Schlagobers
Garnitur
600 g Ananas
0,25 Kokosnuss (ohne Schale)
Ananas-Torte mit Kokos
Salz
Butter
Mehl

Zubereitung - Ananas-Torte mit Kokos

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Mehl mit Kakao versieben. Eier mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und 1 kleinen Prise Salz gut schaumig schlagen (Küchenmaschine mind. 5, Handmixer mind. 10 Minuten). Mehlmischung und Butter unterheben.

  3. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen. Torte aus dem Rohr nehmen und in der Form auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Topfen, Crème fraîche, Zitronensaft, Vanillezucker und Staubzucker verrühren. Obers cremig schlagen und unterheben. Creme kalt stellen.

  5. Für die Garnitur Backrohr auf 160°C vorheizen. Von der Kokosnuss das Fruchtfleisch mit dem Sparschäler in dünnen Streifen abschälen und 5 Minuten im Rohr trocknen lassen, herausnehmen und auskühlen lassen. Ananas schälen, Strunk ausschneiden. Das Fruchtfleisch (ca. 400 g) in dünne Scheiben schneiden.

  6. Torte mit der Creme bestreichen, mit den Ananasscheiben belegen und mit Kokosstreifen verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 370 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 7,5 g Cholesterin: 132 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 2