Apfel-Gratin mit Bananencreme

Obst Süßspeise

Apfel-Gratin mit Bananencreme
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Äpfel (säuerliche)
1 Stk. Banane
30 g Sauerrahm
1 Stk. Ei
2 TL Zitronensaft
0,5 TL Zitronenschale (abgeriebene, unbehandelt)
1 Pkg. Natur-Vanillezucker
0,25 TL Zimt
1 EL Brauner Zucker
2 EL Calvados (oder Rum)
1 EL Mandelblättchen

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Banane schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Banane mit Sauerrahm, Ei, Saft und Schale der Zitrone, Vanillezucker und Zimt glatt rühren.

  2. Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Äpfel in schmale Spalten schneiden, in eine Auflaufform schichten, mit Zucker bestreuen, mit Calvados oder Rum beträufeln und mit der Bananencreme übergießen.

  3. Gratin mit Mandelblättchen bestreuen und ca. 20 Minuten im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) backen. Wenn man das Gratin in einer beschichteten Form bäckt, reduziert sich die Garzeit um ca. 5 Minuten.

 

Wer Rosinen liebt, bestreut das Gratin vor dem Backen noch mit 1 EL in Rum eingeweichten Rosinen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 293 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 104 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1,455
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt