Apfelturm „Pagode“

Süßspeise Dessert Obst

Apfelturm „Pagode“
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Stück Zutaten für Stück
330 g Blätterteig (backfertig)
Creme
450 g Apfelmus (Fertigprodukt)
60 g Staubzucker
Saft von 1 Zitrone
6 Blatt Gelatine
2 EL Rum
250 ml Obers
Garnitur
0,5 Stk. Apfel (roter, Roter Delicious oder Gloster)
2 EL Kristallzucker

Zubereitung

  1. Für die Creme Apfelmus, Staubzucker und Zitronensaft vermischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rum erhitzen. Gelatine ausdrücken, im Rum auflösen und rasch in das Apfelmus rühren. Obers schlagen und unterheben. Creme ca. 1 Stunde kühlen, sie soll dabei etwas anziehen.

  2. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Blätterteig ausrollen, 4 Quadrate (15 cm) ausschneiden und auf das Backblech legen. Abschnitte in beliebige Streifen schneiden und ebenfalls auf das Blech legen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und 10 Minuten rasten lassen.

  3. Teigstücke ca. 15 Minuten (mittlere Schiene) knusprig backen, aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  4. Apfel in Spalten schneiden. Zucker langsam hellbraun schmelzen, Apfelspalten einlegen, auf beiden Seiten kurz braten, bis sie von einer Karamellschicht überzogen sind. Spalten auskühlen lassen.

  5. Creme in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und auf 3 Teigblätter dressieren. Teigblätter übereinander setzen, mit dem leeren Teigblatt abschließen. Torte mit den Blätterteigresten und den Apfelspalten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 513 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 5,1 g Cholesterin: 103 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt