Asia-Nudel­suppe mit Tofu

Vegetarisch Suppe Vegan

Asia-Nudel­suppe mit Tofu
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Asia-Nudel­suppe mit Tofu 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Tofu
1 Stk. Zwiebel
7 g Ingwer
1 Stk. Karotte
2 Stk. Stangensellerie
2 Stk. Jungzwiebel
20 g Kräuter (Koriander, Basilikum, Minze, gehackt)
1 Stk. Chili (rot)
1 Stk. Bio-Limette
0,5 TL 5-Gewürze-Mischung
1,5 l Gemüsesuppe
200 g Asia-Weizennudeln (ohne Ei)
50 g Sojasprossen
2 TL Sojasauce
2 TL Sesamsamen (geröstet)
Salz
Öl

Zubereitung - Asia-Nudel­suppe mit Tofu

  1. Tofu in dünne Scheiben schneiden und mit Küchenpapier trockentupfen. Reichlich Öl erhitzen, Tofu darin hellgelb backen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Gemüse putzen, Karotte in Stifte, Sellerie in Scheiben, Jungzwiebeln in Ringe schneiden. Kräuter fein hacken, Chili in Ringe, Limette in Spalten schneiden.

  3. Ca. 2 EL Öl erhitzen, Zwiebelringe darin weich dünsten. Gewürzpulver zugeben und anrösten. Mit Suppe aufgießen, Ingwer untermischen und ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln.

  4. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. Tofu in die Suppe geben und ca. 3 Minuten köcheln. Karotte, Sellerie und Sprossen zugeben, mit Sojasauce abschmecken. Suppe mit Kräutern, Jungzwiebeln und Sesam garniert servieren. Dazu Chili und Limetten reichen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 498 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 41 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 5,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt